Servus Österreich! Hallo Deutschland! Grüezi Schweitz!

Paenda

E-Pop zwischen Future Bass und Trapp

Tagträumer

Magnetisch im Sound. Frei im Gefühl.

Olympique

DIE SCHÖPFER DES BRACHIAL-EPISCHEN INDIE ROCK.

Wiener Blond

Grooven. Blödeln. Fesch Sein.

Neu im Blog

PAENDA: E-Pop zwischen Future Bass und Trapp

Starke Beats. Elektrisierende Synths. Eine große Stimme. Damit hypnotisiert die Steirerin alle, die nicht bei drei Ohrenstöpsel drin haben. In ihrem Homestudio in Wien-Ottakring werkt die Senkrechtstarterin PAENDA an sphärischen Songs kombiniert mit stimmiger Video-Ästhetik. Als Singer-Songwriterin und Produzentin präsentiert PAENDA eine erstklassige One Woman Show: vielseitig und catchy vom ersten Moment an.

mehr lesen

Tagträumer – Magnetisch im Sound. Frei im Gefühl.

Melodischer kann die Sinnsuche nicht sein: Mit ihren melancholischen Pop-Balladen hat die Band Tagtraeumer die Charts im Eiltempo erobert. Klingt zwar mehr nach Deutschland als nach Österreich, aber wurscht. Tagtraeumer schenkt uns Ohrwürmer, die es im Kopf richtig schön kribbeln lassen.

mehr lesen

Das aktuelle Magazin

Subtil im Schmäh. Kokett bei Niederlagen. Der Austropop hat mit dem jungen Wiener Liedermacher einen neuen Star.

  • FELIX KRAMER im m4l Interview
  • TECHNO COCKTAIL: Geeks aufgepasst! Neue Gadget-Wunder revolutionieren den Alltag.
  • AUTO TEST: Hipster mit Erfahrung – Der neue Kia Sportage
  • BIKE SPECIAL: Diese neuen Bikes machen dir Feuer unterm Sattel
  • TRENDSPORT: Plogging – schon davon gehört?
  • REISE CHECK: Die ultimative Fernreise ins Weltall

Social Wall