klima:aktiv mobil

klima:aktiv mobil, die Klimaschutzinitiative des Lebensministeriums im Verkehrsbereich, berät und unterstützt Unternehmen, Gemeinden und Verbände bei der Entwicklung und Umsetzung klimaschonender Maßnahmen im Verkehrsbereich. Beispiele hierfür sind unter anderem die Umstellung auf alternative Fahrzeuge und erneuerbare Treibstoffe, intelligente multimodale Mobilität und Spritspar-Trainings.

klima:aktiv mobil bietet insbesondere Betrieben kostenlose Beratung und finanzielle Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen im Verkehr, z.B. mit den attraktiven Förderpauschalen für die Anschaffung alternativer Fahrzeuge.

Neben der Umstellung des Fuhrparks auf alternative Antriebe bietet die spritsparende Fahrweise ein weiteres großes Potential zur Reduktion von Emissionen. 1000 zertifizierte Spritspar-Trainer in ganz Österreich bieten Trainings für Pkw, Lkw & Busse sowie Traktoren an und zeigen den TeilnehmerInnen wie bis zu 20% Sprit eingespart werden können.

www.klimaaktivmobil.at

www.spritspar.at

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.